Anzeige

W&V-Podcast
AppLike auf dem Weg zum Unicorn

2020 haben die Menschen erstmals mehr Zeit mit Smartphone-Apps verbracht als vor dem Fernseher. Jonas Thiemann von AppLike spricht im W&V-Podcast über Reichweitenentwicklung und Monetarisierungsmodelle.

Text: W&V Redaktion

9. April 2021

Anzeige

Der gebürtige Hamburger Jonas Thiemann gründete 2015 mit seinem "Best Buddy" Carlo Szelinsky die Gutscheinplattform CoPay, die ein Jahr später aber wieder eingestellt wurde. Kurz darauf unternahmen die beiden einen zweiten Versuch und gründeten zusammen mit dem Verlag Gruner + Jahr AppLike – ein App-Marketing-Unternehmen, das Smartphone-Nutzer:innen mit maßgeschneiderten App-Empfehlungen versorgt.

AppLike wurde Anfang 2020 in eine Holding umgewandelt, beschäftigt aktuell mehr als 100 Mitarbeiter:innen und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von zirka 50 Millionen Euro. Die Holding umfasst drei Unternehmen: Adjoe, JustDice und Sunday. Adjoe hilft dabei, mobile Anwendungen zu monetarisieren, JustDice untersucht das Nutzungsverhalten von Android-Usern und empfiehlt ihnen darauf basierend passende Apps, Sunday konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Spielen auf Smartphones.

Jonas ist heute froh, dass Carlo und er sich von ihrem ersten Fail nicht haben unterkriegen lassen. Aufgeben war und ist heute noch keine Option.

Was Sie aus dem Gespräch mit Jonas Thiemann mitnehmen:

- 2020 größtes Wachstum für den App-Markt
- Apps sind der Medienkanal, der am meisten genutzt wird
- G+J investiert mit Mut in neue Technologien

Hier geht's zu AppLike und hier zu Jonas bei Linkedin.
Erzählen Sie uns von Ihrer Heldenreise!

Sie erreichen uns auf Instagram und über den Podcast-Host Dominik Hoffmann.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Dominik Hoffmann

ist Autor und Podcaster bei W&V. Der studierte Sport- und Wirtschaftswissenschaftler gibt besonderen Menschen eine Stimme, die über selbstbestimmtes Handeln und Mut in die Veränderung kommen. Auf und neben dem Platz – der Fußball ist seine Leidenschaft.

Anzeige