Anzeige

Neuer Corporate Podcast
Continental gibt Service-Tipps für Autoreifen

Die Reifenmarke Continental startet unter dem Titel "Runde Sache" einen Podcast, in dem es um Autoreifen geht. In einem Interviewformat unter der Leitung von Oliver Forster geht es um Service-Tipps rund um Reifen.

Text: W&V Redaktion

20. Juli 2021

Oliver Forster ist der Host des neuen Podcasts "Runde Sache" aus dem Hause Continental.
Anzeige

Reifenhersteller Continental launcht unter dem Titel "Runde Sache" einen Podcast. Ab sofort ist die erste Folge zu hören. Bis Ende des Jahres sind vier Folgen geplant. Host des Podcasts ist Sportmoderator und Stadionsprecher Oliver Forster. Er spricht mit Mitarbeiter:innen über die richtige Bereifung - in der ersten Folge geht es um das Thema "Van Life".

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

"Mit diesem informativen und unterhaltsamen Podcast sprechen wir alle an, die Interesse an Mobilität und Reifen haben", sagt Timo Röbbel, Leiter Markenmanagement und Kommunikation, Reifen Ersatzgeschäft Deutschland. Er verspricht exklusive Einblicke hinter die Kulissen – sowohl für Endkunden als auch für Händler, Werkstätten und Flottenmanager: "Wir haben diesen Podcast entwickelt, um noch näher bei unseren Kunden zu sein. Audio ist ein Trend-Kanal, auf dem wir die Menschen hinter der Marke Continental authentisch vorstellen können", sagt Röbbel.

Bei der Namensgebung hat Continental allerdings nicht gut aufgepasst. Fast zeitgleich, nämlich seit Mitte Juni gibt es einen weiteren Unternehmenspodcast, der fast genauso heißt, allerdings eine komplett andere Sache behandelt: Das Berliner Healthcare-Unternehmen Steripharm hat unter dem Titel "Eine runde Sache" einen Podcast gelauncht, in dem es um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Ernährung geht. Das Unternehmen hat unter anderem Folsäure für werdende Eltern und Schwangere auf dem Markt. Auch dieser Podcast ist bei Spotify zu finden. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige