Anzeige

Neuer Podcast
Freundinnen-Talk: Der Podcast von Nicole Jäger

Comedian Nicole Jäger spricht in ihrem neuen Podcast "Ponyhof und Mittelfinger" über alle Themen, die beste Freundinnen so besprechen. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Philina sitzt sie vor den Mikros.

Text: W&V Redaktion

19. Februar 2021

Comedian Nicole Jäger macht jetzt den Podcast "Ponyhof & Mittelfinger".
Anzeige

Nicole Jäger podcastet jetzt auch.

Ab sofort hat Comedian Nicole Jäger ihren eigenen Podcast. Unter dem Titel "Ponyhof und Mittelfinger", der eine Seven.One Audio-Produktion ist und auf allen gängigen Plattformen erscheint, spricht sie mit ihrer besten Freundin Philina Herrmann über Themen wie Dresscodes, Menstruation, den "Mittelfinger der Woche", Männer im Allgemeinen, aber auch Kunst-Efeu, Perücken und ihren beruflichen Alltag. Jäger zählt zu den beliebtesten Künstler:innen der Comedy-App Smyle und gewann im Winter den ersten Smyle-Award als "Beste Künstlerin".

Nicole Jäger: "Ich finde es wunderbar, dass ich gerade in diesen Zeiten des Corona-Auftrittsverbots mit meiner Comedy auf einer Plattform wie Smyle vertreten sein kann - und ich bin sehr dankbar, dass über Smyle der Kontakt zu Seven.One Audio zustande kam, die genauso an die Idee glauben wie ich. Für mich war immer schon klar, dass ich einen Podcast entweder mit meiner besten Freundin Philina mache oder gar nicht. Wir reden im Podcast genauso wie wir das ohne Mikro tun. Unverblümt, offen und schwarzhumorig. Ich bin gespannt auf das erste Feedback meiner Hörerinnen und Hörer."

"Ponyhof und Mittelfinger" wird vermarktet von der Podcast Factory der Seven.One Audio.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige