Anzeige

Podcast-Aus
Joko Winterscheidt steigt bei "Alle Wege führen nach Ruhm" aus

Joko Winterscheidt, der Co-Host des Erfolgsformats "Alle Wege führen nach Ruhm" steigt aus dem Podcast aus. Wie es mit dem Podcast und Co-Host Paul Ripke weitergeht, steht noch nicht fest.

Text: W&V Redaktion

10. Dezember 2021

Joko Winterscheidt gibt seinen Podcast "Alle Wege führen nach Ruhm" auf - im kommenden Jahr binden andere Projekte seine Kapazitäten.
Anzeige

Joko Winterscheidt, Co-Host des Erfolgs-Podcasts "Alle Wege führen nach Ruhm", den er gemeinsam mit Paul Ripke moderiert, beendet sein Engagement an dem gemeinsamen Podcast. Nach vier Jahren steigt er aus, wie "stern.de" berichtet. In der Folge vom 8. Dezember kündigt Winterscheidt am Ende des Gesprächs mit Ripke an, dass Ende des Jahres Schluss sei. Grund sei sein voller Terminkalender, unter anderem warte ein "Riesenprojekt" auf ihn, über das er noch nicht konkreter reden könne.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Ob und wie der Podcast weitergeht, steht noch nicht fest. Offen ist, ob Paul Ripke weitermacht. Winterscheidt forderte die Hörer:innen auf, an Ripke zu schreiben und ihn zum Weitermachen zu bewegen. "Ich würde mir sehr wünschen, dass das Format weitergeht", sagt Winterscheidt. "Wenn eine Person da draußen exisitiert, die aus dem vermeintlichen Vakuum ein Raum machen kann mit ganz viel Magie, dann bist du es", sagt er. Ob Winterscheidt nach 2022 zurückkehren werde, lässt er sich explizit offen. Ripke selbst zeigt sich offen dazu, mit dem Podcast weiterzumachen.

Partner des Podcasts ist der Telekommunikationsanbieter O2. "Aktuell prüfen wir, ob wir das Sponsoring von AWNFR, das wir im Sommer 2019 begonnen haben, in 2022 weiter fortsetzen", lässt sich ein Telefónica-Sprecher zitieren.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige