Anzeige

Hörtipp der Woche
"Kugelsicher - Der Copcast": Spannendes HR-Format

Mit dem Podcast "Kugelsicher - Der Copcast" macht die Polizei Hessen auf den Polizeidienst neugierig. In jeder Folge steht ein Aufgabenbereich der Polizei im Fokus. Das ganz ist exzellent produziert.

Text: W&V Redaktion

9. Juni 2021

Mit dem Podcast "Kugelsicher - Der Copcast" macht die Polizei Hessen Werbung in eigener Sache.
Anzeige

Beim Kampf um Talente hat sich die Polizei Hessen etwas Besonderes einfallen lassen. Mit dem Format "Kugelsicher - Der Copcast" und einem actionreichen Vorspann, in dem die Kugeln den Hörer:innen nur so um die Ohren sausen, wollen die hessischen Polizisten junge Menschen für den Polizeidienst gewinnen. Dazu spricht Hauptkommissar Marc, der durch die Folgen moderiert, mit den verschiedensten Menschen aus den diversen Abteilungen.

Auch Themen wie Frauen in der Polizei und gleichgeschlechtliche Lebensformen kommen in einzelnen Folgen vor und präsentieren die Polizei Hessen als weltoffen und tolerant.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Was aber besonders gefällt, ist das Tempo des Podcasts - nicht nur der Vorspann verspricht Action, immer wieder werden die Gespräche auch mit schnellen Formateinschüben ergänzt. So muss der Gast in der Rubrik "Schnellschuss" so schnell wie möglich auf kurze Fragen antworten und sich entscheiden.

"Kugelsicher - der Copcast" ist ein professionell produziertes Format und genau das macht am Ende den Unterschied. Mit dem Format werden sich sicherlich einige neue Mitarbeiter finden, die sich zur Polizei durch den Podcast hingezogen führen.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige