Anzeige

Launch
Nissan und Vice starten Podcast für den Juke Enigma

Geheimnisvoll und spannend geht es in dem Podcast "The Enigma-Thrillers" zu. Der Science-Fiction-Autor Fabrice Colin hat sich die Krimireihe ausgedacht, mit der Nissan sein Sondermodell Juke Enigma bewirbt.

Text: W&V Redaktion

27. Januar 2021

Anzeige

Nissan Europe hat sich für die Einführung seines Sondermodells Juke Enigma prominente Hilfe geholt: den französischen Autor Fabrice Colin, der mit seinen Science-Fictionen-Romanen schon mehrere Literaturpreise gewonnen hat. Jetzt hat er das Drehbuch zur Original-Podcast-Serie "The Enigma-Thrillers" geliefert. Der Krimi erscheint in fünf europäischen Sprachen und ist ein Gemeinschaftswerk von Vice Brand Solutions und der Automarke. Hinter der Aktion steht der Launch des Sondermodell Nissan Juke Enigma.

In den fünf Episoden geht es um eine Gruppe von Spezialagent:innen, die eine Reihe von unheimlichen Vorfällen untersucht. Die Story schickt die Hörer:innen quer durch Europa. Der perfekte Begleiter für alle brenzligen Situationen? Natürlich der Nissan Juke Enigma.

Conan Wang, Executive Creative Director Nissan United, holte Vice Media mit ins Boot, um den Podcast zu konzipieren: "Wir wollten die wachsende Beliebtheit von Podcasts nutzen und durch spannendes Storytelling ein großes Publikum erreichen. Das Projekt entspricht unserer Strategie, neue Medienformate zu erschließen und ihr kreatives Potential auszuschöpfen."

Thomas Juan-Dané, Advertising Section Manager Nissan Europe: "Der Nissan Juke Enigma besticht durch seine mystische Anmutung und außergewöhnliche Ästhetik. In Kombination mit einer Reihe fortschrittlicher Technologien war er die perfekte Inspiration für unser Kreativteam zur Idee einer spannungsgeladenen Podcast-Serie."

"The Enigma Thrillers" erscheint in fünf verschiedenen Sprachen auf allen gängigen Podcast-Plattformen im europäischen Markt sowie auf der eigenen Landingpage bei Vice.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige