Anzeige

Kanalwechsel
Sky bringt True-Crime-Podcast ins TV

Der bekannte True-Crime-Podcast "Verbrechen von Nebenan" bekommt jetzt ein TV-Format. Ab dem 19. Juli spricht Philipp Fleiter bei Sky Crime über die schlimmsten Fälle in der Nachbarschaft.

Text: W&V Redaktion

31. Mai 2021

Philipp Fleiter moderiert nicht nur den Podcast "Verbrechen von nebenan", er ist auch Gastgeber der dazu passenden TV-Show.
Anzeige

Sky Crime bringt einen True-Crime-Podcasts ins TV: Radiomoderator, Journalist, Buchautor und Podcaster Philipp Fleiter startete 2019 den Podcast "Verbrechen von Nebenan - True Crime aus der Nachbarschaft" und erzählt darin von den spektakulärsten Kriminalfällen aus ganz Deutschland. Er thematisiert dabei Verbrechen, die in Medien und auf sozialen Netzwerken für Aufsehen sorgen und gesellschaftlich eine Rolle spielen. Jetzt bekommt Fleitner bei Sky das dazu passende TV-Format. Fleiter moderiert die fünf Episoden und spricht mit Studiogästen über die spannendsten Fälle des Podcasts als auch über neue Verbrechen.

Sky Crime bringt einen Podcast ins TV.

Ansager & Schnipselmann haben die Sendung produziert. In den fünf Episoden werden die Kriminalfälle des Horrorhauses von Höxter, des Amoklaufs in Rot am See, des Münzraubes im Berliner Bode-Museum, über die Entführung der Ursula Herrmann sowie zum Fall Oury Jalloh thematisiert, die sechste Episode fasst zudem die schlimmsten Verbrechen zusammen.

Rechtsanwältin Arabella, Pooth, Gerichtsreporterin Christine Kensche, Journalistin Katja Paysen-Petersen, Rechtsanwalt Joachim Feller, Opferanwalt Roland Weber, Rechtspsychologin Natalie Oesterlein, Gerichtsreporterin Carola Fuchs, Professor Dietmar Heubrock als Experte für Amokläufe, Profiler Axel Petermann sowie Rapper Matondo Castlo sind bei "Verbrechen von Nebenan" zu Gast. Sie haben die jeweiligen Fälle oft über Jahre hinweg begleitet und geben Einblicke sowie Hintergrundinformationen und eröffnen dem Zuschauer neue Blickwinkel auf die jeweiligen Verbrechen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Neben den spannenden Gesprächspartnern werden mit Originalbildmaterial und Graphic Recording bzw. Graphic Novels - im Studio live gezeichnet von dem bekannten Grafiker und Autor Sebastian Lörscher - die jeweiligen Fälle auch in einer einzigartigen und neuen Erzählebene erschlossen und veranschaulicht. "Ich bin unglaublich stolz, als erster deutscher True Crime-Podcaster ein eigenes TV-Format zu bekommen. Der Dreh hat mir großen Spaß gemacht und ich bin mir sicher, dass wir da eine großartige Sendung auf die Beine gestellt haben, die es so noch nie im Fernsehen zu sehen gab", sagt Fleiter.

Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland: "Mit 'Verbrechen von Nebenan' adaptieren wir einen der erfolgreichsten deutschen True-Crime Podcast als spannendes TV-Format. Zusammen mit Moderator Philipp Fleiter, Grafiker Sebastian Lörscher sowie unseren zahlreichen Gästen schaffen wir ein packendes Format mit vielfältigen Erzählebenen, das Crime-, Entertainment- und Talkshow-Elemente auf einzigartige Weise vereint."

Sky Crime zeigt das sechsteilige Sky Original ab 19. Juli auf Sky Crime, Sky Ticket und auch auf Abruf.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige