Anzeige

Für Werbekunden buchbar
Spotify lässt Werbung auf personalisierten Playlists zu

Nach "Discover Weekly" können Werbungtreibende ihre Botschaften jetzt auch auf der Spotify-Playlist "On Repeat" schalten - zumindest ist das in der werbefinanzierten Version möglich.

Text: W&V Redaktion

7. April 2021

On Repeat ist die nächste personalisierte Playlist, die Spotify für Werbekunden öffnet.
Anzeige

Die Spotify-Playlist "On Repeat" hat weltweit zwölf Milliarden Streams erreicht und ist ab sofort für Sponsorings buchbar. Seit ihrem Start im September 2019 haben Fans auf der ganzen Welt mehr als 750 Millionen Stunden damit verbracht, die Playlist zu hören. Künstler:innen wie Bad Bunny, The Weeknd und Ariana Grande stehen mit ihren Songs an der Spitze der Titel, die "on repeat" gehört werden.

Die Playlist enthält Songs, die von den Hörer:innen in den vergangenen 30 Tagen am häufigsten gestreamt wurden. Ab sofort ist die Playlist in 30 Märkten, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz, erstmals für Sponsorings buchbar. Werbetreibende können ihre Botschaften während des kompletten Hörerlebnisses über Display-, Audio- und Videoanzeigen mit den Hörer:innen der Playlist in der werbefinanzierten Version von Spotify teilen. 

"On Repeat" ist nach "Discover Weekly" die zweite personalisierte Playlist, die für Sponsorings verfügbar ist.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige