Anzeige

Podcast-Erweiterung
Stern erweitert Podcast um kostenpflichtiges Angebot

Der "Stern" erweitert Podcast um interaktive Video-Reihe zum Frauen-Empowerment. Zu Gast in der ersten Ausgabe ist die Meeresbiologin und Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts Antje Boetius.

Text: W&V Redaktion

12. März 2021

Simone Menne ist Host des Podcasts "Die Boss".
Anzeige

Nach dem Start des Podcasts "Die Boss – Macht ist weiblich im vergangenen Sommer baut der "Stern" das Format aus und ergänzt es um ein neues, kostenpflichtiges Angebot zum Empowerment von Frauen. Im April starten die "Die-Boss-Masterclasses". Gastgeberin ist, wie auch im Podcast, Simone Menne. Als Multi-Aufsichtsrätin zählt sie zu den einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft, als Finanzvorständin der Lufthansa war sie eines der ersten weiblichen Vorstandsmitglieder eines DAX-Unternehmens.

Simone Menne ist Host des Podcasts "Die Boss".

Frauen an der Spitze geben ihre Erfahrungen weiter

Die etwa einstündigen Masterclasses sind ein interaktives Video-Format. In jeder Folge begrüßt Simone Menne eine Frau als Gesprächspartnerin, die es in ihrer Branche bis an die Spitze geschafft hat. In der ersten Masterclass am 13. April trifft sie Antje Boetius. Die Meeresbiologin ist als Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts Chefin eines internationalen Teams aus Polar- und Meeresforschern und hat die größte Arktis-Expedition in der Geschichte der Menschheit verantwortet. Weitere Gesprächspartnerinnen sind die Journalistin und TV-Moderatorin Dunja Hayali sowie Miriam Kotte und Janina Schönitz, die sich ihre Führungsposition als Digital-Managerinnen bei der Deutschen Bahn im Jobsharing teilen.

Wie geht man mit Krisen im Job um? Welche Karrieretipps helfen wirklich? Wie lassen sich Beruf und Familie vereinbaren? Diese Fragen beantwortet Menne im Gespräch mit ihren Gästen. Die Frauen geben Einblicke in ihren ganz persönlichen Berufsweg, berichten von Hürden, Erfolgen, wo sie gescheitert sind und wie sie trotzdem weitergemacht haben. Die Teilnehmer:innen bekommen dabei Tipps, Tricks und Inspiration und können sich darüber hinaus mit Fragen selbst in das Gespräch einbringen und mit den Spitzenfrauen austauschen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Zusätzliches Coaching für noch intensivere Betreuung

Zusätzlich zur Masterclass haben Interessent:innen die Möglichkeit, an einem einstündigen exklusiven virtuellen Karriere-Coaching mit Simone Menne teilzunehmen. Hier können sie ihre ganz persönlichen Probleme und Herausforderungen im Job schildern und sich beraten lassen. Der Teilnehmer:innenkreis dafür ist auf eine kleinere Personenzahl begrenzt.

"In den Masterclasses können wir konkreter werden und Hilfestellung bieten oder auch Dinge wirklich mal diskutieren. Das fehlt natürlich in unserem Podcast-Format, deshalb freuen wir uns auf die interaktive Aktion mit unseren Hörerinnen und Hörern", sagt Simone Menne. Tickets zum Preis von 15,00 Euro für die Masterclass oder 35,00 Euro für Masterclass und exklusives Coaching sowie weitere Informationen gibt es hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige