Anzeige

Interaktive Rätsel
TKKG gibt es jetzt zum Mitmachen auf der Alexa

Das Hörspiellabel Europa weitet seine Zusammenarbeit mit Amazon aus. Ab sofort gibt es über den Sprachassistenten Alexa aus dem Hause Amazon TKKG-Rätsel zum Mitmachen für die ganze Familie.

Text: W&V Redaktion

8. Juli 2021

TKKG ermittelt ab sofort gemeinsam mit den Hörer:innen via Alexa.
Anzeige

Das Hörspiellabel Europa, dazu zu Sony Music Entertainment gehört, veröffentlicht das erste TKKG-Hörspiel als interaktiven Skill mit Rätseln für die ganze Familie. Über den eigens programmierten Alexa-Skill "TKKG – Mein Abenteuer" steigt Europa damit ins Family-Skill-Segment ein und schafft einen Hybrid aus Hörspiel und Escape Game. Die Zuhörenden werden zu Co-Ermittelnden und beeinflussen den Verlauf des Falls proaktiv durch Entscheidungen. 

Um den Skill "TKKG – Mein Abenteuer" spielen zu können, wird ein Amazon Alexa Gerät benötigt. Wer das nicht hat, kann auch auf die Alexa-App auf dem Smartphone ausweichen. Der Skill ermöglicht den Zugang zum interaktiven Hörspielfall. Hinzu kommt eine begleitende Website www.tkkg-mein-abenteuer.de, auf der sich relevante Beweisstücke, Hinweise und Indizien befinden, die vom User ausgewertet werden müssen. Die ersten 30 Minuten sind kostenlos und beinhalten bereits spannende Aufgaben und Rätsel; der komplette Fall kostet in der Starterphase 2,99 Euro. Später erhöht Europa den Preis auf knapp sechs Euro. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

"Unser Ziel war es, den Fan in den Mittelpunkt der Ermittlungen zu stellen und die Möglichkeit zu schaffen, Entscheidungen nachvollziehbar zu treffen. Die Voice-Steuerung schafft darüber hinaus eine bis dato ungekannte Nähe zwischen Fan und Protagonist:innen. Nie zuvor hatten TKKG-Fans die Chance, so realistisch in einen Fall einzutauchen", sagt Svenja Bartsch, Head of Product Management bei Sony Music.

Für die Audio - und Hörspielproduktion zeichnet Primetime Studio, Hamburg, verantwortlich.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige