Anzeige

Marken-Kooperation
NightWash und Techniker machen gemeinsam Comedy

Das Standup-Comedy-Format NightWash öffnet sich erstmals für eine Kooperation mit einer Marke. Die Krankenkasse Die Techniker unterstützt ein Live-Stream-Event, in dem es um die Gesundheit geht. 

Text: W&V Redaktion

15. April 2021

Simon Stäblein führt durch die NightWash-Sendung am 20. April.
Anzeige

Zum ersten Mal in seiner nunmehr 20jährigen Existenz geht das erfolgreiche und 2016 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnete Standup-Comedy-Format NightWash eine Markenkooperation ein. Partner der nächsten Show, die am 20. April als Live-Stream auf den MySpass-Kanälen bei Youtube und Facebook zu sehen sein wird, ist die Techniker-Krankenkasse.

Die Kooperation kommt nicht zufällig, denn das Geschäftsfeld Branded Entertainment gewinnt für die neue gegründete Banijay Live Artist Brand, die NightWash produziert und bis vor einigen Tagen noch unter dem Namen Brainpool Live Artist & Brand firmierte, immer mehr an Bedeutung. Ingrid Langheld, Geschäftsführerin Banijay Live Artist Brand: "Wir freuen uns, zusammen mit der Techniker Krankenkasse diese besondere Ausgabe und ein einmaliges Happening in Form eines NightWash Live-Stream Events powered by Die Techniker durchführen zu können. Der Hashtag #lachenistgesund verbindet an diesem Abend zwei starke Marken miteinander. Hier darf bei dem Thema Gesundheit endlich mal herzhaft gelacht werden!"  

Präsentiert von Simon Stäblein 

Das Event am nächsten Dienstag wird live aus dem Eco-Express Waschsalon in Köln Zollstock gestreamt und von Simon Stäblein präsentiert. Mit dabei sind der Musiker Sven Bensmann sowie die Comedians Faisal Kawusi, Lena Kupke, Negah Amiri sowie Timon Krause. Live-Publikum ist nicht dabei, die Künstler und das Produktionsteam werden vorab auf das Coronavirus getestet. Host Simon Stäblein freut sich auf die Veranstaltung: "Endlich mal wieder eine gesunde Portion Live-Unterhaltung, im wahrsten Sinne des Wortes! ;-)"  

Anzeige