Anzeige

Interaktiver Kunstführer
Pornhub schickt die Nutzer ins Museum

Mit einem interaktiven Audio- und Video-Führer zu den bedeutendsten Kunstmuseen der Welt möchte Pornhub seinen Mitgliedern zeigen: Nackte gibts nicht nur bei uns, sondern auch im Museum!

Text: Anonymous User

14. Juli 2021

Museen sind nicht langweilig - das möchte Pornhub nun seinen Usern vermitteln.
Anzeige

Die Museen haben endlich wieder geöffnet, doch trotzdem fehlen in vielen der großen Museen der Welt noch die Besucher. Mit der neuen Kampagne "Classic Nudes" möchte das Erwachsenen-Netzwerk Pornhub das ändern - und seinen 140 Millionen täglichen Nutzern zeigen: Nackte gibts nicht nur bei uns, sondern auch im Museum (Agentur: Officer & Gentleman). Ein interaktiver Führer bringt Kunst-Freunde zu den nackten Meisterwerken aus Museen wie dem Louvre, der MET, dem Musee d'Orsay, den Uffizien, dem Museo del Prado und der Nationalgalerie London.

Und so gehts: Besucher suchen sich auf der Website ein Museum aus und geben an, ob sie sich vor Ort befinden oder zu Hause. Der Guide leitet sie mit detaillierten Karten zu mehr als 100 nackten Kunstwerken aus den Museen. Der Führer wurde mit Hilfe eines Kunsthistorikers kuratiert und gibt dann weitere Einblicke zu den einzelnen Kunstwerken, schreibt Little Black Book. Der Audioguide wird von dem Erotikstar und Radiomoderator Asa Akira gesprochen, der die Kunstgeschichte mit einer humorvollen Note versieht. Außerdem erhalten die Pornhub-Kunstfreunde ein Video für Erwachsene, in dem ein Paar die Meisterwerke nachstellt...

Klassische Kunst für ein neues Publikum

Für den Führer wirbt die ehemalige Erotikdarstellerin und Politikerin Cicciolina (Ilona Staller), die dafür in die Rolle von Botticellis "Geburt der Venus" schlüpft und so die Pornhub-Nutzer motivieren soll, Nacktheit in einem neuen Kontext zu sehen. "Wir wollten klassische Kunst einem ganz neuen Publikum vorstellen, und das zu einer Zeit, in der Museen etwas mehr Aufmerksamkeit gebrauchen können. Und wie könnte man das besser machen, als den Pornhub-Nutzern zu zeigen, dass sie einige der sexiesten Szenen der Geschichte in den berühmtesten Museen der Welt finden können?", sagt Javi Iñiguez de Onzoño, Executive Creative Director von Officer & Gentleman bei Little Black Book.

Hier gehts zur Kampagne.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige