Anzeige

W&V Podcast
"Kunde-Agentur-Beziehungen sind belastbarer geworden"

Im W&V-Podcast sprechen Thorsten Scheib (Philip Morris), Mirjam Jentschke (BSH Hausgeräte) und Matthias Schrader (Accenture) über Customer Journey, Brand Management und Markenkommunikation.

Text: W&V Redaktion

20. November 2020

Experten im Gespräch im W&V Podcast.
Anzeige

Die Munich Marketing Week hat Menschen zusammengebracht, die dasselbe bewegt – Marketing connects! In der neuen Ausgabe des W&V Podcasts spricht Moderator Dominik Hoffmann im Nachgang der Veranstaltung mit Thorsten Scheib von Philip Morris, Mirjam Jentschke von BSH Hausgeräte und Matthias Schrader von Accenture.

Die Themen:

- Customer Journey und Kommunikationsmaßnahmen bei Philip Morris

- Brand Management und Brand Communication bei BSH Hausgeräte

- Markenkommunikation bei Accenture.

Außerdem im Gespräch: Digitalisierung Transparenz, agile funktionale Teams, das Zusammenwachsen von Marketing und Vertrieb, die Zusammenarbeit in der Krise und die Rolle von Agenturen.

Hören Sie rein!

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige