Anzeige

Tourismusmarketing
Schön vielfältig: Das macht Hessen attraktiv

Die aktuelle Kampagne für das Bundesland mitten in Deutschland trägt den anspruchsvollen Titel  "Hessen in 100 Meisterwerken". Das steckt dahinter.

Text: W&V Redaktion

6. November 2018

Darmstadt, eines der attraktiven Ziele in Hessen.
Anzeige

Für die Digitalkampagne, die Hessen als attraktives Reiseziel promoten soll, ist die HA Hessen Agentur verantwortlich. Die Videos und Gewinnspiele richten sich an die Kernzielgruppen aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem südlichen Niedersachsen und nördlichen Bayern. Über Facebook, Youtube und Instagram spielt Hessen Tourismus die kurzen Clips aus. Mehr Informationen bieten die Website www.hessen-tourismus.de.

"Unsere Digital-Kampagne lädt Besucher und Übernachtungsgäste aus angrenzenden Bundesländern zu einem Kurzurlaub nach Hessen ein", sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung HA Hessen Agentur. "Die teilnehmenden Partner aus den Profilthemen Stadterlebnis, Naturerlebnis und Wellness präsentieren in eigens produzierten Videos die Wahrzeichen ihrer Region, wie weitläufige Naturparks, Unesco-Welterbestätten, historische Altstädte, Wanderwege oder moderne Architektur." Die Produktion lag bei der Mainzer Contentschmiede Gold und Frech.

Zur Aktion gehört auch ein Gewinnspiel, bei dem es 22 Kurzurlaube in Hessen zu gewinnen gibt. Von Städtetrips mit Shopping-Gutschein und Museumsbesuch, bis zu Wanderwochenende mit Übernachtung im Schäferwagen oder einer Wellness-Auszeit in den hessischen Thermen reichen die Möglichkeiten.

Einige der Spots:

Anzeige