Anzeige

UEFA Champions League
Lay's macht Weltklasse-Kicker nahbar

Das Champions-League-Jahr 2021 geht so weiter, wie das letzte aufgehört hat: Die Spiele werden von zuhause aus geguckt. Die Chipsmarke Lay's versucht trotzdem, das Gemeinschaftsgefühl der Fans zu wecken.

Text: Anonymous User

16. April 2021

Auch Profi-Kicker haben schon mal Lust auf leckere Chips.
Anzeige

Die Chipsmarke Lay's will mit ihrer Kampagne zur UEFA Champions League bei Menschen das Fußballfieber wecken. Doch da Fußballfans auch in dieser Saison die Spiele nur vom heimischen Wohnzimmer aus verfolgen können, möchte der Snackhersteller die Spannung und Kameradschaft am Spieltag nach Hause bringen. In der neuen globalen Kampagne wartet eine beeindruckende Riege der besten Fußballspieler auf - vom sechsfachen Ballon d'Or-Gewinner Lionel Messi über Weltmeister Paul Pogba und die UEFA-Women's-Spielerin des Jahres 2017 Lieke Martens. Die Profis kicken mal im Wohnzimmer, mal greifen sie auf dem Balkon in die Chipstüte.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

"Selbst in den schwierigsten Zeiten sind wir von Freude umgeben - wir müssen nur offen dafür sein, sie zu erkennen und sie zu entfachen", erklärt Sebnem Erim, Viziepräsident Marketing Global Foods bei der Lay's-Mutter PepsiCo die Idee hinter der Kampagne. Lay's sei eine Marke für alle Fans und wisse, dass es keine größere Freude gibt als das gemeinsame Fußballfieber. "Wir freuen uns darauf, diese besonderen Momente mit der diesjährigen Kampagne zu schaffen", so der Marketer.

Die neue Kampagne von Lay's findet sowohl im TV und Online als auch im Verkauf statt. Den Beginn machte bereits das neue limitierte Packungsdesign, das von Mitte März bis Ende Juli im Handel erhältlich ist und mit einer erstmaligen Kooperation mit Heineken dank Instore-Aufbauten unterstützt wird. Nun folgen mit der Aktivierung von TV-Spot sowie Social- und App-Formaten die Kernelemente der Kampagne. Der TV-Spot der Kampagne wird im Free TV zur besten Sendezeit ausgestrahlt - rund 60 Prozent der Ausspielung findet zur Primetime von 20 bis 22 Uhr statt. Die digitale Aktivierung wird sowohl auf Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram und YouTube als auch auf BILD, DAZN, Sport 1, One Football und in Google Gaming Apps zu sehen sein. Die Kampagne wird im TV und Online von Mitte April bis Anfang Juli ausgespielt.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige