Anzeige

Marken-Case
"Je digitaler das Umfeld, desto wichtiger die Botschaft"

Die Endkundenplattform kuechenspezialisten.de wurde beim German Brand Award zur "Service Brand of the Year". Denn: Statt auf die perfekte Küche setzt das Unternehmen auf den Faktor Mensch.

Text: W&V Redaktion

23. Juni 2020

"Herz drauf" - kuechenspezialisten.de setzt auf Emotionen.
Anzeige

Mit einem Relaunch der Online-Präsenz und der Einbindung der Customer Journey bis zum PoS hat sich kuechenspezialisten.de als digitale Endkundenmarke neu positioniert. Dabei steht nicht die perfekt geplante Küche im Mittelpunkt - sondern der Mensch. Einer endkundenorientierte Plattform hilft dabei und setzt mit der Markenbotschaft "Herz drauf" auf die emotionale Komponente. Marketingleiter Robert Strunz erklärt, warum das bei der Küchenplanung wichtig ist.

Herr Strunz, was zeichnet die Marke kuechenspezialisten.de aus, wofür steht die Marke?

"Küchenportale, Küchenstudios, Küchengroßhändler, Großflächen, etc. gibt es viele. Sie alle bieten ihren Kunden mehr oder weniger die gleichen Produkte, Leistungen und Services an. Bei uns geht es um Menschen. Um Menschen, die für andere Menschen leidenschaftlich Küchen planen und bauen. Diese Menschen sind individuelle Persönlichkeiten und sie geben ihren Kunden deshalb auch ein ganz persönliches Versprechen: 'Wir nehmen Ihre Küche persönlich.' Der entscheidende Mehrwert für unsere Endkunden liegt daher nicht nur in der perfekten Beratung, der Planung und der Umsetzung ihrer Küche. Das wird heutzutage als selbstverständlich gesehen – der relevante Mehrwert für unsere Kunden ist die Sicherheit, einen vertrauenswürdigen Spezialisten gefunden zu haben, bei dem ihr Projekt Traumküche in den besten Händen ist. Neben dem Logo dient der rote Handschuh – das Freundschaftssymbol der echten Küchenspezialisten - als Markensymbol und Erkennungszeichen. Jeder Küchenspezialist gibt damit ein Versprechen ab, dass er mit seiner ganzen Leidenschaft die Traumküche für seine Kunden plant und umsetzt. Darauf gibt der Küchenspezialist seinen Kunden nicht nur seine Hand, sondern sogar sein Herz! Das ist die werbliche Übersetzung des Markenversprechens der Küchenspezialisten: Herz drauf!"

Was waren und was sind bei der Markenführung die größten Herausforderungen?

"Die größte Herausforderung bei der Markenführung ist die Heterogenität unserer Zielgruppe und die damit einhergehenden, zum Teil sehr unterschiedlichen Erwartungshaltungen an die Küchenspezialisten. Mit der Marke kuechenspezialisten.de positionieren wir das Markenversprechen der Küchenspezialisten neu und geben dem Endverbraucher das gute Gefühl bei dem richtigen Partner angekommen zu sein. Mit dieser Mechanik und der emotionalen Markenbotschaft 'Herz drauf!' verdichten wir die Kommunikation auf die relevantesten Bedürfnisse der Endverbraucher: Vertrauen und Sicherheit."

Inwiefern verändert die fortschreitende Digitalisierung die Markenführung/Markenkommunikation bei kuechenspezialisten.de?

"Je digitaler das Umfeld, desto wichtiger ist eine differenzierende Markenbotschaft. Mit der Marke kuechenspezialisten.de und unserem Freundschaftssymbol der echten Küchenspezialisten, dem roten Handschuh, haben wir eine hervorragende Basis geschaffen, um für die Herausforderungen der Zukunft in allen Belangen die passenden Antworten liefern zu können."


Autor: Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.

Anzeige