Anzeige

W&V Podcast
Kundennähe in Zeiten des Abstand-Haltens

Der Mittelstand ist nah am Kunden – aber wie pflegt man Kundenbeziehungen in Zeiten von Corona? Vier Mittelstandsexperten im neuen W&V Podcast Spezial zur W&V MAKE im Interview.

Text: W&V Redaktion

1. Juli 2020

4 Experten - 4 Interviews: Philipp Simon, o.l.; Christian Rätsch, o.r.; Andreas Fuhlisch, u.l.; Hartmut König, u.r.
Anzeige

Personalisierung, Haltung, Digitalisierung – für die Themen, die die Branche auch schon vor der Pandemie beschäftigt haben, war Corona wie ein Turbo, der die Unternehmen regelrecht gezwungen hat, viele Punkte auf der Agenda im Schnellverfahren durchzuziehen. Vier Experten sprechen in verschiedenen Interviews mit W&V-Podcaster Dominik Hoffmann und erklären, welche Auswirkungen die Krise auf den Mittelstand hat.

Hartmut König, Head of Solutions & Strategy, CTO Central Europe bei Adobe zeigt auf, wie sich die Beziehung zu den Kunden in den vergangenen Monaten geändert hat. Denn: In der Corona-Zeit gehen die Menschen gezielter einkaufen, aber das Erlebnis fehlt. Was bedeutet das für Marken? Welche Marken gelten hier als Benchmark?

Andreas Fuhlisch, Managing Partner bei Mediaplus spricht über Markenkommunikation vor, während und nach Covid-19: Warum sollten Unternehmen auf keinen Fall aufhören, in der Krise weiter zu werben und „an der Seite der Kunden“ zu bleiben?

Christian Rätsch, Geschäftsführer Saatchi & Saatchi, diskutiert mit Dominik Hoffmann über den Willen der Mittelständler zur digitalen Transformation. Haben die Unternehmen in der letzten Zeit mehr gewagt? Und warum sollte man das unbedingt nur mit System machen und niemals isoliert betrachten?

Philipp Simon, Geschäftsführer von Bike Components gibt schließlich einen Einblick in die Fahrradbranche während und nach der Corona-Krise. Warum ist „Boom“ das falsche Wort für den gestiegenen Fahrrad-Absatz in der Krise? Und wie schafft man es, als Unternehmen eine Entwicklung, die normalerweise zwei Jahre dauert, in nur zwei Monaten zu durchleben?

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die nächste MAKE findet am 16.7.2020 zum Thema "Sport meets Manufacturing" statt - weitere Informationen gibt es hier


Autor: W&V Leserautor

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Einen davon haben Sie gerade gelesen.

Anzeige