Anzeige

W&V-Podcast
5G und mehr - so wird das Medien-Jahr 2021

Was bleibt, was kommt? Spannende Ausblicke und Prognosen für das kommende Medien-Jahr gibt es, gemeinsam mit Tom Kattermann von Verizon Media, in der neuen Ausgabe der "Digitalen Viertelstunde".

Text: W&V Redaktion

8. Januar 2021

Anzeige

Das Medien-Jahr 2021 – was bleibt, was kommt? Spannende Fragen, insbesondere der bevorstehenden flächendeckenden Einführung von 5G.  Ausblicke und Prognosen gibt es in der neuen "Digitalen Viertelstunde", gemeinsam mit Tom Kattermann von Verizon Media.
Verizon Media, ein Unternehmen von Verizon Communications, Inc., ist ein globales Medien-Ökosystem mit Marken wie Yahoo, TechCrunch und Ryot. Von XR-Erlebnissen über Werbung bis hin zu Content-Technologien ist Verizon Media ein Inkubator für Innovationen.
Tom Kattermann verantwortet als Director Strategic Partner & Solutions die Weiterentwicklung und Betreuung der strategischen Partner und treibt die Geschäftsentwicklung von Verizon Media voran. Neben dem programmatischen Vertrieb von Werbelösungen über die DSP von Verizon Media liegt der Fokus des Kommunikationsexperten auf der Konzeption und Umsetzung innovativer, ganzheitlicher Content Marketing-Lösungen.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Sie interessieren sich für das Trendthema Podcast oder spielen sogar mit dem Gedanken, für Ihr Unternehmen einen zu erstellen? Dann haben wir was für Sie: Ab Januar erscheint unser wöchentlicher Podcast-Newsletter mit allem Wissenswerten und Unterhaltsamen rund um das Thema. Bereits jetzt können Sie sich hier dazu anmelden.


Autor: Christian Jakubetz

ist Autor und Podcaster bei W&V. Spezialgebiete: digitale Transformation, sowohl aus technischer als auch inhaltlich-strategischer Sicht. Daneben Buchautor, Berater und Dozent/Lehrbeauftragter.

Anzeige