Anzeige

Im laufenden Jahr
Amazon stellt in Deutschland 5000 neue Mitarbeiter ein

Der US-Internetriese will allein in diesem Jahr in Deutschland 5000 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einstellen, wie die Amazon-Gesellschaft an diesem Freitagmorgen in München mitteilte.

Text: W&V Redaktion

26. März 2021

Amazon-Bürogebäude in München.
Anzeige

Der US-Konzern Amazon will in diesem Jahr in Deutschland 5000 neue Mitarbeiter einstellen. Damit soll deren Zahl um über ein Fünftel steigen - von 23000 auf 28000, wie die deutsche Amazon-Gesellschaft am Freitag in München mitteilte.

Gesucht sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem für die Versandzentren, Marketing, Finanzwesen sowie Forschung und Entwicklung. Wieviele neue Angestellte für die jeweiligen Bereiche gesucht werden, sagte Amazon nicht.

In Deutschland betreibt der Konzern vier Forschungs- und Entwicklungszentren in Aachen, Berlin, Dresden und Tübingen. Weltweit hatte Amazon im vergangenen Jahr eine sechsstellige Zahl neuer Mitarbeiter eingestellt, Ende Dezember arbeiteten demnach weltweit knapp 1,3 Millionen Menschen für das Unternehmen.

Am Donnerstag Abend (25.3.) hatte Amazon die offizielle Rundfunkgenehmigung für Fußball-Live-Übertragungen des Dienstes Prime Video erhalten. Im Fall von Amazon betrifft das die Übertragung von Spielen der Uefa Champions League.

Anzeige