Anzeige

Social Media
Desinfektionsmittel: So feiert das Netz den Aldi-Ansturm

Ab heute bietet Aldi ein Desinfektionsprodukte-Set an - und der Run darauf ist im Zuge der Coronavirus-Panik erwartungsgemäß gewaltig. Lustige Twitter-Reaktionen lassen da nicht lange auf sich warten.

Text: W&V Redaktion

9. März 2020

Das Netz amüsiert sich unter #Aldi über den gewaltigen Ansturm.
Anzeige

An diesem 9. März dürften sich auffällig lange Schlangen bei Aldi bilden. Der Grund: Desinfektionsmittel. Bei dem Angebot, das Aldi Süd und Nord heute in ihren Filialen starten, handelt es sich um ein Sortiment mit mehreren Artikeln der Marke Vibasept: Neben einem Spray und einem Handdesinfektionsgel gehört dazu auch eine Packung mit 20 Hygienetüchern.

Jedes der drei Produkte kostet 1,75 Euro. Laut Aldi werden die Artikel "in haushaltsüblichen Mengen" angeboten und die Ausgabe soll auf maximal drei Produkte, die nur an der Kasse erhältlich sind, pro Kunde begrenzt sein.

Ansturm auf Desinfektionsmittel bei Aldi

Schon jetzt amüsiert sich das Netz unter #Aldi über den gewaltigen Ansturm - über 23.000 Tweets wurden schon veröffentlicht:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

NewsBlog: Das Coronavirus und die Folgen

Anzeige