Anzeige

Kreation des Tages
Die größte Tiktok-Kampagne - so bunt wie das Leben

Auch wenn die Zukunft der Marke ungewiss ist, schiebt Tiktok die größte Kampagne seines jungen Lebens an. Start ist in den USA, weitere Länder folgen. Die Vielfalt der Creators macht den Auftritt so besonders.

Text: W&V Redaktion

19. August 2020

Mehr als 30 Creators kommen in der neuen Tiktok-Kampagne vor.
Anzeige

Bis vor einigen Jahren war Tiktok nur was für Karaoke-verliebte Teenager, inzwischen mausert es sich zum Mainstream-Medium quer durch alle Altersklassen. Das ist auch die Stoßrichtung der aktuellen Kampagne, die ihren globalen Rollout unter dem Motto "It Starts on Tiktok" antritt. Es ist der größte Auftritt, den Tiktok je gestartet hat, und umfasst Social Media, Digital Media, Radio, Out of Home und TV. Zenith verantwortet die Mediaplanung. Die New Yorker Agentur Known übernahm Kreation und Markenstrategie.

Für Nick Tran, den globalen Marketingchef, stehen die Content-Produzenten im Mittelpunkt. Sie prägen auch den 30-Sekünder, in dem mehr als 30 Creators zu sehen sind, darunter DJ Steve Aoki, Nick & Sienna, Petunia Twins, chrissycanthearyou, Granny Coy Bundy, iambrattyb, Cindy Chen Designs und The McFarlands. Später kommt noch ein 60-Sekünder für Youtube hinzu, außerdem mehrere 15-Sekünder mit den Geschichten einzelner Tiktoker.

Der Film ist eine bunte Palette all der persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten, die Tiktok so beliebt machen. Heute geht es nicht mehr nur um lippensynchrones Singen, dennoch nimmt der Soundtrack darauf Bezug: "Sing to Me" von Walter Martin, performt von Karen O.

Das ist der Tiktok-Spot:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Tiktok sind die Creator nicht nur im Marketing wichtig. Das Unternehmen schüttet in diesem Jahr rund 200 Millionen Dollar als Unterstützung an sie aus. Binnen drei Jahren soll die Summe auf eine Milliarde Dollar ansteigen. Auch deutscher Creatos sind dabei.

Was ihnen Tiktok bedeutet, erzählen sie hier:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige