Anzeige

Musik fürs Wochenende
Diese Karnevalskracher stehen bei Spotify ganz oben

Wer für gute Stimmung auf seiner Faschingsparty sorgen will, kann sich bei Spotify umschauen und findet dort eine eigene Playlist. In welchen Städten sie besonders ankommt und was die absoluten Ohrwürmer sind.

Text: W&V Redaktion

21. Februar 2020

Spotify ermittelt, wo die Faschingsmuffel wohnen.
Anzeige

Deutschland im Faschingsfieber? Auf viele Städte und Regionen trifft das zu, aber es gibt auch einige Verweigerer. Spotify hat sich angesehen, wo die Top-30-Karnevalssongs besonders gut ankommen, jeweils ins Verhältnis gesetzt zur Gesamtzahl der Streams in der jeweiligen Stadt. Ziemlich faschingsresistent ist Halle (Saale), die Stadt liegt auf Platz drei. Noch weniger Streams kann Dresden verzeichnen. Deutschlandweit die wenigsten Streams von Karnevalsliedern im Verhältnis zu den gesamten Spotify-Streams der Stadt gab es in Berlin.

In der vergangenen Session lag deutschlandweit übrigens "Kölsche Jung - Party Edit" von Brings vorne. Hoch im Kurs standen auch "Pirate" von Kasalla sowie "Nie mehr Fastelovend" von Querbeat.

Einen ersten Eindruck, was in dieser Session besonders häufig gespielt wird, geben die:

11 meistgestreamten Karnevalssongs auf Spotify zum Karnevalsbeginn in Deutschland (Datenerhebung vom 11.11.2019)

  1. "Kölsche Jung - Party Edit" - Brings
  2. "Su lang mer noch am Läave sin - Radio Version" - Brings
  3. "Nie mehr Fastelovend" - Querbeat
  4. "Pirate" - Kasalla
  5. "Et jitt kein Wood" - Cat Ballou
  6. "Stadt met K" - Kasalla
  7. "Poppe, Kaate, Danze - Radio Version" - Brings
  8. "Polka, Polka, Polka - Single Version" - Brings
  9. "Alle Jläser huh" - Kasalla
  10. "Leev Marie" - Paveier
  11. "Halleluja" - Brings

Aktuell stehen über 70.000 Playlists zum Thema Karneval zur Auswahl, darunter auch die "Karneval"-Playlist, die von der Spotify Musikredaktion zusammengestellt wurde.

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Spotify

Die meisten Follower*innen auf Spotify verzeichnen folgende drei Playlists:

Die drei meistgestreamten Karnevals-Playlists auf Spotify (Datenerhebung vom 11.11.2018 – 6.3.2019)

KARNEVAL 2020 100%

Schlager & apres ski & fasching

Karneval

Ranking der 5 deutschen Städte, in denen am wenigsten Karnevalssongs gestreamt werden*

  1. Berlin
  2. Dresden
  3. Halle (Saale)
  4. Leipzig
  5. Regensburg

Ranking der 5 deutschen Städte, in denen am meisten Karnevalssongs gestreamt werden*

  1. Köln
  2. Bonn
  3. Neuss
  4. Leverkusen
  5. Düsseldorf

*basierend auf dem Anteil der Streams der Top 30 Karnevalssongs an der Gesamtzahl der Streams in der jeweiligen Stadt, Zeitraum 11.11.2018 bis 6.3.2019. Die Auswahl der Städte erfolgte auf Basis der Anzahl an Spotify Nutzer*innen.

Die 11 meistgestreamten Karnevalshits auf Spotify in Deutschland (Datenerhebung vom 11.11.2018 – 6.3.2019)

  1. "Kölsche Jung - Party Edit" - Brings
  2. "Pirate" - Kasalla
  3. "Nie mehr Fastelovend" - Querbeat
  4. "Et jitt kein Wood" - Cat Ballou
  5. "Su lang mer noch am Läave sin - Radio Version" - Brings
  6. "Polka, Polka, Polka - Single Version" - Brings
  7. "Leev Marie" - Paveier
  8. "Stadt met K" - Kasalla
  9. "Poppe, Kaate, Danze - Radio Version" - Brings
  10. "Alle Jläser huh" - Kasalla
  11. "Viva Colonia (Da simmer dabei, dat is prima!)" - Höhner

Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt". 

Anzeige