Anzeige

Influencer-Marketing
Intermate launcht neues Format auf TikTok

In einer Unterhaltungsshow können TikTok-Influencer ab sofort ihr Können unter Beweis stellen und Produkte ungewohnt inszenieren. Entwickelt wurde das Format von der Influencer-Agentur Intermate.

Text: W&V Redaktion

28. April 2020

Daily Pie heißt das neue Unterhaltungsformat auf TikTok.
Anzeige

Zwischen Januar und März 2020 verzeichnete die App weltweit insgesamt 315 Millionen Neuinstallationen, davon rund 45 Millionen allein in Europa. Auch hierzulande verzeichnet TikTok immer mehr Nutzer und dadurch natürlich auch größere Reichweiten. Durch die Corona-Krise hat die App, die vor allem von der Generation Z genutzt wird, noch einmal einen Extra-Boost bekommen. 

Die Influencer-Agentur Intermate hat nun zusammen mit ihrer Partnerfirma Truemates ein neues Format entwickelt, das ab sofort startet. Daily Pie sind tägliche Clips in Form einer Unterhaltungsshow, die sich an dem amerikanischen TikTok-Kanal Flighthouse orientiert.

Zum Auftakt wird eine zweistellige Millionen-Reichweite erwartet

Zum Auftakt sind direkt 19 der größten Influencer dabei, unter anderem Dalia, Enya, Lukas Rieger, Leon Content und Faye Montana. Im weiteren Verlauf sind zudem auch Auftritte ausgewählter Special Guests geplant. Insgesamt kommen alle teilnehmende Influencer auf eine Gesamtzahl von 23,6 Millionen von Followern bei TikTok und 14 Millionen Follower bei Instagram. 

"Wir möchten mit Daily Pie eine fortlaufende Show etablieren, die TikTokern mit verschiedenen Formaten eine weitere Bühne bietet und den Followern zu Hause eine neue Art der Unterhaltung", sagt Philip Papendieck, CEO und Gründer von Intermate. "Ziel ist es, mit unseren Produktionskapazitäten einen schnell adaptierbaren Playground für die neuen Creator und deren Ideen auf TikTok zu etablieren."

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Auch bekannte Musiker sind dabei

Der Aufbau der Show wird sich aus Tanz- und Gesangs-Einlagen, Challenges, Pranks oder witzigen Mutproben zusammensetzen. Dabei wird es gleich in der ersten Woche einen Auftritt von Shirin David geben, die ihren Song "90-60-111" in der Show als Challenge vorstellen wird. Auch ein Auftritt von Instagram-Oldie Jaadiee wartet auf die Zuschauer, der verschiedene Rap Songs interpretieren wird. Insgesamt sollen über 30 verschiedene Rubriken in der Show zum Einsatz kommen. 

Philipp Wolff, CEO von Truemates, ergänzt: "TikTok ist eine Plattform für Highlights und genauso müssen die Shows auch eine Aneinanderreihung von Highlights der Unterhaltung sein. Hinter den Meisten der erfolgreichen Videos auf TikTok steckt ein hohes kreatives Engagement und eine Ausführung mit nahezu perfektionistischen Ambitionen. Genau diesen Qualitätsanspruch an ein Unterhaltungsformat haben wir uns bei dem amerikanischen Vorbild Flighthouse abgeschaut und dazu ein hohes Maß an Kreativität zur Entwicklung eigener Showformate eingebracht."

Neue Inszenierungsmöglichkeiten für Produkte

In Zukunft ist der Einsatz von Daily Pie als klassisches Influencer-Marketing-Format denkbar. Da Intermate die Hoheit über das Format hat, verspricht Philip Papendieck eine hohe Brand Safety und Inszenierungsmöglichkeiten, die über gewohnte Influencer-Motive hinausgehen. Zum Beispiel könne ein Produkt in der Rubrik "Riech mal" errochen werden oder in einer anderen Rubrik vor einem Green Screen in einen kurzen Action-Film eingebaut werden. Nicht zuletzt soll die enorme Reichweite, die sich Intermate verspricht, auch für Purpose-Aktionen genutzt werden.

Hier geht's zu den Show-Kanälen auf TikTok und Instagram.


Autor: Marina Rößer

ist als Redakteurin im Agenturressort der W&V tätig. Die Diplom-Politologin hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt sie beim Kochen und Fotografieren aus und bringt sich zudem Designthemen bei.

Anzeige