Anzeige

Videointerview
Madvertise: Tipps und Tricks für Mobile Marketing

Francois Roloff von Madvertise Media erzählt im Videointerview, worauf es bei mobiler Werbung ankommt - und was der Nutzer nicht akzeptiert. 

Text: W&V Redaktion

28. Mai 2019

Francois Roloff von Madvertise Media mit Raoul Fischer von W&V
Anzeige

Im Mobile Marketing kommt es auf das Timing an. Wer seinen Nutzer beim ersten Kontakt, beim ersten Besuch auf der mobilen Webseite ein großflächiges Overlay-Banner zeigt, läuft Gefahr, ihn zu vergraulen. Das sagt Francois Roloff, Chief Operating Officer bei Madvertise Media. Und wenn es dann doch eine großflächige Anzeige sein soll, ist außerdem wichtig: ein mindestens Fingerspitzen-großer, gut sichtbarer Close-Button. 

Weitere Tipps und Tricks für nachhaltige mobile Werbung zählt Roloff sehr anschaulich und verständlich im Videointerview am W&V-Stand auf der Online Marketing Rockstars auf. 

Alle Videointerviews von der OMR 2019 sehen Sie in unserer Youtube-Playlist.


Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalthemen - und über spannende Marken- und Transformationsgeschichten. Wenn daneben noch Zeit bleibt, kocht und textet sie für ihren Foodblog und treibt viel Sport. Wenn sie länger frei hat, reist sie mit dem Auto durch die Welt, am liebsten durch Lateinamerika.

Anzeige