Anzeige

Corona-Krise
Mondovino führt Online-Apéro auf Facebook ein

Sich zum Apéro in seiner Lieblingsbar zu treffen - das ist auf absehbare Zeit erst einmal vorbei. Der Schweizer Online-Weinclub Mondovino gibt Tipps, wie sich der Feierabenddrink angemessen ins Internet verlagern lässt.

Text: Anonymous User

27. März 2020

Anzeige

Sich mit den Kollegen oder Freunden auf einen Feierabend-Drink über eine Videokonferenz-Lösung zu treffen und informell auszutauschen - das machen inzwischen viele Menschen. Doch nicht immer kommt so richtig Stimmung auf. Dem will der Schweizer Weinclub Mondovino abhelfen. Die Coop-Tochter gibt seit kurzem Tipps, wie man trotz sozialer Distanz eine perfekte Apéro-Atmosphäre erzeugen kann. Zu den Ratschlägen zählen gemeinsame Playlists, Snacks oder Motto-Apéros.

Alle Inspirationen stammen von der weltweiten Online-Community von Mondovino. Die Social-Media-Agentur Freundliche Grüße, die seit Dezember 2018 den Social-Media-Account des Weinclubs betreut, hat dazu eine eigene Postserie ausgearbeitet. 

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige