Anzeige

TechTäglich
Simpsons: Neuer Film exklusiv bei Disney+

Heute in TechTäglich: Neues Futter für Simpsons-Fans. Die irre Familie aus Springfield sorgt am kommenden Freitag für einen der Höhepunkte beim "Disney+ Day" – mit einem exklusiven Kurzfilm.

Text: W&V Redaktion

8. November 2021

Vorerst nicht im Free-TV zu sehen: der exklusive Simpsons-Film von Disney+
Anzeige

Das wird eine gute Woche für Simpsons-Fans. Bitte im Kalender eintragen: Am Freitag, 12. November, feiert der Streamingdienst Disney+ seinen traditionellen "Disney+ Day". Und besonders die Fans der Simpsons dürfen sich freuen: Mit "Die Simpsons feiern Plusiläum" präsentiert der Disney-Konzern einen neuen exklusiven Kurzfilm.

Die Storyline: In Springfield wird eine Party gefeiert. Beim "Ereignis des Jahres" ist jeder eingeladen, mit Ausnahme von Homer... Die "Plusiläum"-Episode ist der dritte exklusive Kurzfilm, den Disney+ seinen Zuschauern zeigen kann. 

Auch Maggie Simpsons mischt in dem exklusiven Kurzfilm kräftig mit.

Zuvor gab es schon die Star-Wars- und Marvel-Kurzfilme "Maggie Simpson in Das Erwachen der Macht aus ihrem Nickerchen" und "Die Simpsons Bart und Loki: Zwei Glorreiche Halunken" exklusiv bei Disney+ zu sehen. Die Filme sind auch weiterhin bei dem Streamingdienst verfügbar.

Am "Disney+ Day" erwarten Abonnenten außerdem "neue Inhalte, Fan-Erlebnisse, exklusive Angebote und mehr in der gesamten Walt Disney Company". 

Disney+ kostet 8,99 Euro im Monat. Wer gleich für ein Jahr bucht, zahlt ermäßigte 89,90 Euro. Zum Disney+-Day zahlen Neukunden für einen Monat nur 1,99 Euro. Danach gilt der reguläre Preis.

Außerdem heute in TechTäglich:

MacBook Pro 2021: 6 Dinge, die uns aufgefallen sind

Aston Martin verkauft Formel-1-Auto für die Straße

WhatsApp jetzt auf fünf Geräten gleichzeitig verwenden

Erste Renn-Liga für fliegende E-Autos

  


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.

Anzeige