Anzeige

TechTäglich
Telekom: 24 Stunden Livestream gegen Klimakrise

Vor dem Mittagessen die wichtigsten Meldungen des Tages – das ist TechTäglich, die Technik-Kolumne von W&V. Heute mit dem 24-Stunden-Livestream der Telekom gegen die Klimakrise.

Text: W&V Redaktion

23. September 2021

Mit diesem Logo wirbt die Telekom für ihre Liveübertragung des Global-Citizen-Events.
Anzeige

Am Sonntag ist Bundestagswahl, aber vorher rücken die großen Krisen noch einmal in den Fokus. Morgen wird in Deutschland in 444 Aktionen für das Klima gestreikt. Und am Sonnabend engagieren sich Superstars für eine gerechte und nachhaltige Umwelt – beim Global Citizen Live Event. Die Telekom überträgt bei MagentaMusik 360 und auf MagentaTV den Stream 24 Stunden live ab 19 Uhr.

"Gemeinsam für die Zukunft" treten auf sieben Kontinenten unter anderem Elton John, Billie Eilish, Metallica, BTS, Andrea Bocelli, Coldplay, Ed Sheeran und Jennifer Lopez an. Das Event ist ein Teil des "Recovery Plan for the World – ein Aktionsplan für eine gerechte Welt nach der Pandemie". Dabei rücken auch der Kampf gegen Armut und Hunger in den Mittelpunkt. Die Stars wenden sich an Entscheidungsträger und fordern konkrete Zusagen für den Umweltschutz, das Ende extremer Armut und von Hungerkrisen.

"Ich fühle mich geehrt, dass ich mich erneut mit Global Citizen für diese unglaubliche Veranstaltung zusammentun kann. Die Herausforderungen, mit denen wir in der Welt konfrontiert sind, erfordern es, dass wir zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden", sagt Andrea Bocelli. "Dieses globale Konzertereignis ist eine wunderbare Darstellung der Einheit, und ich habe immer daran geglaubt, dass unsere Stimmen die Macht haben, sinnvolle Veränderungen zu bewirken. Ich freue mich sehr, daran teilzunehmen."

Michael Schuld, TV-Chef von Telekom Deutschland, erklärt:"Mit dem 24-stündigen Livestream in Deutschland sorgen wir dafür, dass die wichtige Botschaft möglichst viele Menschen erreicht und die Konzerte live miterlebt werden können."

Außerdem heute bei TechTäglich:

iOS 15 ruiniert E-Mail-Marketing

Neu von Microsoft: Dreifach-Surface und Meer-Maus

EU: Einheitliche Lösungen für Ladebuchsen

iPad mini 2021 im First Look: Erste Video-Reviews

 


Autor: Michael Gronau

ist Autor bei W&V. Der studierte Germanist interessiert sich besonders für die großen Tech-Firmen Apple, Google, Amazon, Samsung und Facebook. Er reist oft in die USA, nimmt regelmäßig an Keynotes und Events teil, beobachtet aber auch täglich die Berliner Start-up-Szene und ist unser Gadget- und App-Spezialist. Zur Entspannung hört er Musik von Steely Dan und schaut Fußballspiele seines Heimatvereins Wuppertaler SV.

Anzeige