Anzeige

Influencer Marketing
Tiktok: Das macht die 8x4-Kampagne so besonders

Die Beiersdorf-Marke 8x4 startet zusammen mit der Agentur Boom eine Influencer-Kampagne auf Tiktok. Acht Creator wurden dafür engagiert - und nur minimal gebrieft, damit der Content authentisch wirkt.

Text: W&V Redaktion

25. September 2020

8x4 auf Tiktok
Anzeige

2017 startete die Beiersdorf Marke 8X4 auf dem Tiktok-Vorgänger Musical.ly eine Kampagne und feierte sich als Pionier. "We are first movers, fast improvers" lautete der Claim damals. Mittlerweile ist Tiktok im Marketing-Mainstream angekommen.

Doch 8x4 will auch mit ihrer aktuellen Influencer-Kampagne neue Wege gehen. So erhielten die Markenbotschafter Beiersdorf zufolge nur ein minimales Briefing und maximale kreative Freiheit. Dadurch soll die Werbung möglichst authentisch wirken. 

"Viele Marken setzen beim Influencer-Marketing auf detaillierte Briefings", sagt Hauke Voß, Director der Beiersdorf-Business Unit Oscar & Paul:

"8X4 hingegen unterstützt starke Persönlichkeiten und Individualität. Als Teil unserer Marketing-Strategie vertrauen wir deshalb auf die Kreativität und Inspiration der Generation Z. Wir machen die Influencer gezielt zum Creative Lead für ihre eigene Community."

Mutter-Parodie im Deo-Spot 

Herausgekommen sind Videos unterschiedlichster Art. Von Landschaftsaufnahmen über Comedy bis hin zu Beziehungsszenen und Make-Up-Wechseln.

Neben der Digital-Agentur Boom arbeitete Beiersdorf für die Kampagne mit insgesamt acht Tiktokern zusammen. Unter ihnen auch die Influencerin Peachy, die im 8x4-Clip ihre hysterische Mutter parodiert:

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige