Anzeige

AKQA Berlin
TikTok startet große Marken-Kampagne

TikTok startet in Deutschland seine neue Marken-Kampagne "Wir sind mehr als du denkst". Eine so umfassende Werbepräsenz verzeichnete bisher noch keine TikTok-Kampagne.

Text: W&V Redaktion

12. März 2021

H​ero-Film der Kampagne​ auf YouTube
Anzeige

TikTok, die führende Plattform für mobile Kurzvideos, startet in Deutschland die neue Marken-Kampagne: "Wir sind mehr als du denkst". In Deutschland wird die Kampagne vom 12. März bis 23. April sowohl im Fernsehen als auch digital zu sehen sein. Eine so umfassende Werbepräsenz verzeichnete keine der vergangenen Kampagnen, wie die Plattform bekannt gab.

Der Slogan "Wir sind mehr als du denkst" soll zeigen, dass TikTok eine Gemeinschaft von individuellen und kreativen Nutzer:innern ist, die vielfältigen Content kreieren. 

Laut TikTok stehen die einzelnen Teile des Slogans für drei unterschiedliche Bereiche: 

Das "Wir" unterstreicht die zentrale Bedeutung der Nutzer:innen für TikTok.

Das "sind mehr" greift die Tiefe der Themen auf, das entscheidende Mehr, das TikTok bietet: mehr Geschichten, mehr Erfolge, mehr Lernen, mehr Inspiration, mehr Zeitgeist, mehr Sport, mehr Beauty, mehr Authentizität – mehr Zusammen.

Der Teil "als du denkst"– hebt das Unerwartete, Überraschende hervor: TikTok übertrifft die Erwartungen seiner Nutzer:innen, erstaunt und inspiriert sie. So ändert sich auch ihre Wahrnehmung von TikTok selbst.

"Die Nutzer:innen suchen bei TikTok nach Inspiration und Inhalten, die ihnen einen Mehrwert bieten. Sie suchen die Gemeinschaft und möchten dabei ganz sie selbst bleiben dürfen", sagt Orlina Miller, Country Marketing Managerin DACH bei TikTok. "Genau das wollen wir in der Kampagne zum Ausdruck bringen: Die unermessliche Fülle und Tiefe an Themen in Verbindung mit unserer vielfältigen Community macht TikTok so interaktiv. Jede:r kann hier Anschluss und Zusammengehörigkeit finden."

Das Gefühl, willkommen zu sein

Die Agentur AKQA Berlin war für das Herzstück der Kampagne verantwortlich, von der strategischen Konzeptentwicklung bis hin zum begleitenden Spot. "Wir sind stolz darauf, Teil dieser Kampagne zu sein, sowohl als von Frauen geführtes als auch sehr vielfältiges Team. Was wir an TikTok lieben, ist, dass es sich wirklich so anfühlt, als gäbe es Platz für jeden. Es war uns wichtig, das freudige Gefühl des Willkommenseins und der Entdeckung widerzuspiegeln, das man hat, wenn man sich zum ersten Mal mit TikTok beschäftigt", erklärt Gabrielle Soria, CreativeDirector bei AKQA Berlin. 

In der Kampagne sind unter anderem @coupleontour zu sehen, die ihre Identität als lesbisches Paar spielerisch und einfallsreich zum Thema machen und die heutige LGBTQ+Community verkörpern. Sie beweisen, dass Freude und klare gesellschaftliche Haltung gut Hand in Hand gehen können und dass Identitäten vielfältig sein können. 

Die neue Kampagne soll bei der Verbreitung neue Maßstäbe setzen: Eine so umfassende Werbepräsenz verzeichnete keine der vergangenen Kampagnen. Die ausgewählten Videos Zudem sind Bestandteil einer Kampagne, die sämtliche digitalen Plattformen umfasst, ebenso wie die Ausstrahlung auf den reichweitenstärksten TV-Sendern. Des Weiteren bestehen für die Verbreitung der Kampagne Partnerschaften mit den großen Verlagshäusern in Deutschland.


Autor: Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.

Anzeige