Anzeige

Gamified Branded Effect
TikTok stellt neue Werbeform vor

Keine Plattform ist so spielerisch wie TikTok. Jetzt bietet das Videoportal eine neue Werbeform an: den "Gamified Branded Effect". Die User können dabei zusammen mit den Marken viel Spaß haben.

Text: W&V Redaktion

21. Juli 2020

Anzeige

Das neue Produkt von TikTok für Unternehmen bietet Marken die Möglichkeit, spielerisch und interaktiv mit ihrer Zielgruppe zu interagieren, indem sie Nutzer dazu aufrufen, in Rahmen eines unterhaltsamen Video-Erlebnisses bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Wer dabei stets sein Bestes gibt, kann viele Punkte sammeln.

Die TikTok-Community kann dabei etwa Gesichtsausdrücke, Körperhaltungen oder Bewegungen in Verbindung mit integrierter Musik verwenden, um Markenelemente zu steuern und mit ihnen zu interagieren. Insgesamt stehen mehr als 20 verschiedene In-App-Spielformate zur Verfügung, die Marken für ihre Kampagnen auswählen können. Zum Beispiel: Jonglieren mit einem Ball auf den Augenbrauen; verschiedene vom Video vorgegebene Posen einnehmen (siehe Beispielvideo); Verwendung von Kopfbewegungen zur Steuerung eines U-Boots.

Wie immer bei TikTok sind dem Spaß- und Quatschfaktor keinerlei Grenzen gesetzt.


Autor: Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.

Anzeige