Anzeige

Kampagnen-Tracking
Youtube-Messung: IAS und Channel Factory kooperieren

Wie gewährleisten Werber, dass ihre Spots bei Youtube nicht in unpassenden Umfeldern laufen? Mit einem neuen Produkt gehen Integral Ad Science und Channel Factory dieses und andere Probleme an.

Text: W&V Redaktion

13. August 2020

Integral Ad Science und Channel Factory gründen Channel Science.
Anzeige

Die enorme Reichweite von Youtube ist eine Sache, die oft zweifelhaften Inhalte eine völlig andere. Letztere sind für Marken eine große Gefahr, denn unter Platzierungen in falschen Umfeldern leidet die Reputation ebenso wie das Werbebudget. Eine neue Youtube-Lösung der AdTech-Firmen Integral Ad Science und Channel Factory namens Channel Science soll hier für Abhilfe sorgen und gleichzeitig die Performance von Youtube-Kampagnen steigern. Konkret arbeiten dafür verschiedene Technologien der beiden Unternehmen Hand in Hand, zu denen neben einer optimierten und kuratierten Inklusionsliste ein aktiver Kampagnen-Support, Pre-Screens, ein aktives Brand Safety-Monitoring und die Performance-Optimierung mithilfe wöchentlicher Brand-Safety-Reports gehören. 

Performance und Markensicherheit 

Die Partnerschaft von Integral Ad Science sowie Channel Factory erscheint auch deshalb als eine sinnvolle Idee, weil sich die Kompetenzen beider Unternehmen gut ergänzen. So ist IAS als Youtube Management Partner (YTMP) für Brand Suitability & Contextual Targeting sowie für Brand Safety Reporting zertifiziert. Channel Factory ist dagegen der einzige YTMP-Partner, der für Brand Suitability & Contextual Targeting zertifiziert ist, und dabei Performance-Ziele mit einbezieht.

"Wir freuen uns, die weltweit erste kombinierte Verifizierungs- und Leistungsoptimierungslösung für Youtube-Advertiser ankündigen zu können. Partnerschaften, die leistungsstarke Lösungen wie diese bieten, sparen den Werbekunden Zeit und Geld und sind zunehmend wettbewerbsentscheidend", sagt Lisa Utzschneider, Chief Executive Officer von IAS. Paco Panconcelli, Managing Director DACH bei Channel Factory Deutschland, fügt an: "Als zwei Partner des YouTube Measurement Programms werden wir unser Fachwissen und unsere Technologien zusammenführen und Werbetreibende dabei unterstützen, mit der Kombination aus Brand Safety und Brand Suitability ihre Markenreputation auf YouTube zu schützen, ihre Video Ads in markenadäquaten Umfeldern auszuliefern und ihre ROI-Ziele zu maximieren."

Anzeige