Junge Wilde

In die Werbung, heißt es immer, gehen junge Leute nicht mehr. Zu unsexy, sinnentleert, krass macho. Wir haben mit fünf jungen Menschen gesprochen, die das anders sehen. Über Werbung, die Branche an sich, ihren Job in der Agentur, ihre ganz persönlichen Anliegen. Jetzt wissen wir: Die Zukunft der Kommunikation ist jung, weiblich, digital und durchaus kritisch. Ein Roundtable in zehn Teilen von W&V und GWA