Anzeige

Aufzeichnung
Daniel Rosemann und Larissa Pohl im Chefredaktions-Talk

Wie schmeckt Bosch? Was plant Larissa Pohl mit dem GWA? Wie cool ist Fernsehen heute noch? Und warum kommen Lidl-Kunden immer wieder? All das besprechen wir in diesem W&V Chefredaktions-Talk.

Text: Anonymous User

4. November 2021

Anzeige

Bei dieser Ausgabe des W&V Chefredaktions-Talks reden wir darüber, wie man Kund:innen bindet und was Marktforschung dazu beiträgt. Verena Gründel und Rolf Schröter besprechen mit Senderchef Daniel Rosemann, wie man Zuschauer:innen vor den Fernseher lockt, und fragen Jörg Croseck von TCC, wie Lidl- und Penny-Kund:innen loyal werden.

Sinus-Chefin Silke Borgstedt skizziert den Wandel der Gesellschaft. Larissa Pohl berichtet, was sie plant, wenn sie GWA-Präsidentin wird. Um am Ende gibt's was zu Essen: Fredy Osterberger serviert den Moderator:innen vor der Kamera ein Menü, das nach Bosch schmeckt. 


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige