Anzeige

Videos
Mit W&V Data schnell zum Ergebnis kommen

Ohne große Vorbereitung können Sie sofort arbeiten. Unsere kleinen Erklärvideos zeigen, wie Sie unsere Filter anwenden, wie sich Ergebnisse sortieren lassen und welche Downloadmöglichkeiten es gibt.

Text: Anonymous User

21. Januar 2020

Anzeige

W&V-Kreativranking

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Die beiden linken Grafiken zeigen Agentur- und Auftraggeberranking. Für das laufende Jahr werden alle Awardergebnisse aktualisiert, die zurückliegenden Jahre sind über den Filter erreichbar. Die zwei Grafiken rechts oben zeigen den aktuellen Stand im laufenden Jahr, darunter die erfolgreichsten Agenturen und Auftraggeber des zuletzt berücksichtigten Awards.

Video 1: Spendings und Top-Spender der wichtigsten Branchen

Die Branchenbetrachtungen berücksichtigen die Werbespendings der wichtigsten 30 Produktgruppen nach Nielsen, die über den ersten Filter links oben ausgewählt werden können. Im zweiten Filter kann dann einer der Top-20-Spender dieser Gruppe auswählt werden. Taucht diese Firma auch in einer anderen Produktgruppe auf, steht diese dann im linken Filter ebenfalls zur Auswahl. Eine neue Suche lässt sich über den "Zurücksetzen"- Button starten.

Die Grafik auf der rechten Seite zeigt immer die Verteilung in der gesamten Produktgruppe. So kann ein abweichendes Verhalten der Top-Spender zum Trend der Gesamtgruppe leicht erkannt werden.

 

Video 2: Entwicklung des Werbemarkts

Auch wenn keine Interaktion notwendig ist, ist dieses Dashboard eines der wichtigsten, da es nicht nur die Gesamtentwicklung der Werbeausgaben zeigt (rechts oben), sondern auch die Veränderungen innerhalb der einzelnen Medienklassen. In den Liniengrafiken zeigt die Linie im Hintergrund (weiß bzw. grau) den Verlauf des Vorjahres an, die farbigen Linien im Vordergrund bilden die bisherige Entwicklung im aktuellen Jahr ab.

Die Grafik rechts unten stellt die kumulierten Summen des laufenden Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum dar.

 

Video 3: Top-30-Motive

Durch Anklicken/Auswählen eines der Top-30-Werbemotive wird dieses im Player rechts oben angezeigt. Dort ist auch aufgeführt, wie hoch die Werbespendings für das Produkt waren. An dieser Stelle lässt sich zudem das Medium direkt abspielen – nach Wunsch auch in Vollbildansicht. Im Fenster rechts unten steht das Motiv zur Verfügung, für das im laufenden Jahr am meisten Geld ausgegeben wurde – auch über einen Wochenzeitraum hinaus.

Bei Fragen, Anmerkungen oder Anregungen rund um W&V Data kontaktieren Sie uns bitte unter support@wuv.de!

Anzeige