Anzeige

Neues Agenturmodell
Accenture Interactive: Ein Goliath als Start-up

Accenture Interactive will den Marketingdienstleister der Zukunft bauen. Dafür hat der Beratungsriese 36 Agenturen gekauft. Doch wie formt man aus so einem Konglomerat eine operativ funktionierende Einheit? Auf Spurensuche in Dublin, London und Hamburg.

Text: W&V Redaktion

20. November 2019

Accentures Forschungs- und Entwicklungszentrum „The Dock“ in Dublin.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.

Anzeige