Anzeige

Vernetzung
Aus Blech wird Tech: Das Geschäft mit Auto-Daten

Die Metapher von vernetzten Autos als rollende Smartphones verspricht neue Geschäftsmodelle für die Hersteller. Doch die Zeit drängt: Denn Google und Co bieten ihre Dienste schon heute in Fahrzeugen an.

Text: W&V Redaktion

29. September 2020

Auto hinterlassen digitale Spuren. Aber die Vermarktung dieser Daten ist schwierig.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Maximilian Flaig

ist seit 2018 W&V-Redakteur und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders. 

Anzeige