Anzeige

Kommentar
Berentzen hat zu lange geschlafen

Premiumliköre und Limonade: Der Spirituosenhersteller Berentzen macht vieles neu. Die geänderte Strategie lohnt sich auch für die etablierten Fruchtliköre. Ein Kommentar von W&V-Redakteurin Lena Herrmann.

Text: W&V Redaktion

4. März 2020

Mit neuen, hippen Produkten wie der Mate-Limo Mio Mio will Berentzen durchstarten
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige