Anzeige

Gastbeitrag
Cookiekalypse: Wie messen und optimieren?

Um Marketing-bezogene Cookies setzen zu können, braucht es die Einwilligung des Nutzers. Doch jeder Fünfte lehnt ab. Mindestens ein Fünftel des Mediainvests kann so nicht richtig bewertet werden, sagt Marko Witte von PIA PM.

Text: W&V Redaktion

3. Mai 2021

Ohne die Zustimmung des Users wird Performance Marketing schwierig.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Gastautor

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Einen davon haben Sie gerade gelesen.

Anzeige