Anzeige

KKR kauft Jauchs Produktionsfirma
Das Drehbuch der Finanzinvestoren

Der Finanzinvestor KKR steigt groß ins deutsche Fernseh- und Film-Geschäft ein. Nach der Tele-München-Gruppe schluckt das Unternehmen auch Günther Jauchs Produktionsfirma i&u TV. Weitere prominente Adressen stehen auf der Einkaufsliste.

Text: W&V Redaktion

29. März 2019

Alte Freunde, jetzt Geschäftsfreunde: Fred Kogel (l.) und Günther Jauch bei einem Treffen 2010.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige