Anzeige

Start-up aus London
Die Expansionspläne des Online-Möbel-Labels Made.com

Der Online-Möbelmarkt boomt in Deutschland. Das Start-up Made.com will ein größeres Stück vom Kuchen und eröffnet Showrooms in Hamburg und München.

Text: W&V Redaktion

7. März 2019

Made.com hat keine Läden, sondern Showrooms. Bestellt wird via Touchscreen.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige