Anzeige

Rebranding
Die sechs größten Fehler im Rebranding-Prozess

Zu viel ändern, weil's Mode ist, dabei unauthentisch sein: Beim Rebranding einer Marke können Unternehmen viel falsch machen. Till Oyen, Mitgründer der Branding-Agentur Radikant weiß, worauf es ankommt.

Text: W&V Redaktion

6. April 2021

Re-Branding: Manche haben einfach nur Lust drauf. Das kann ein großer Fehler sein.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Gastautor

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Einen davon haben Sie gerade gelesen.

Anzeige