Anzeige

Kommentar zu Greenwashing
Die Zeit der Spielereien ist vorbei

Produkte aus Ozeanmüll sind ein netter Marketinggag. Doch die Welt rettet damit niemand. Im Gegenteil. Sie lenken von den echten Herausforderungen ab, die die Hersteller schnell angehen müssen.

Text: W&V Redaktion

12. März 2020

Verena Gründel, Mitglied der W&V-Chefredaktion, fordert Unternehmen auf, glaubwürdige Antworten auf die Klimakrise zu finden.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige