Anzeige

Print für junge Zielgruppen
Egmont Ehapa versucht den Spagat mit Micky und Donald

Lesegewohnheiten ändern sich, vor allem die Jugend ist zunehmend in Social Media unterwegs. Egmont Ehapa-Manager Peter Höpfner will die Zielgruppe mit neuen Ideen für Micky Maus & Co interessieren.

Text: W&V Redaktion

12. August 2020

Peter Höpfner: "Wir profitieren von der Stärke hochpopulärer Charaktere wie Donald Duck und Micky Maus."
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde

Anzeige