Anzeige

Marketing im Mittelstand
Eine Werkzeugmarke für die Macher von morgen

Der Werkzeughersteller Wiesemann 1893 erfindet sich neu und verkauft seine Werkzeuge ab sofort über ein reines Direct-to-Consumer-Modell im Netz. Eine Kampagne soll die Marke der Zielgruppe bekannt machen.

Text: W&V Redaktion

7. August 2020

Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.

Anzeige