Anzeige

Gastbeitrag von Nina Haller
Hört auf, elementar wichtige Dinge zu delegieren!

Werbungtreibende müssen die Verantwortung für Daten, Verträge und Technologie wieder ins eigene Haus holen, fordert Nina Haller, Programmatic-Chefin von Accenture Interactive.

Text: W&V Redaktion

3. Mai 2019

Nina Haller leitet den Programmatic-Bereich von Accenture Interactive in der DACH-Region.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige