Anzeige

Interview mit Georg Abel
"Ich halte ein Bio-Plus-Siegel für sinnvoll"

Über 1000 Siegel finden sich auf deutschen Produkten, ein Großteil der Verbraucher hat längst den Überblick verloren. Um das zu ändern, fordert Georg Abel, Chef der Verbraucher-Initiative, verbindliche Standards und Zusammenschlüsse von Siegelsystemen.

Text: W&V Redaktion

1. Februar 2019

Georg Abel (60) ist seit 1994 bei der Verbraucher-Initiative (VI) und nutzt das Portal Label Online selbst gern, vor allem bei größeren Anschaffungen.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige