Anzeige

Digitalisierung
IKK Classic und C3 wollen Always-on-Contentmarketing

Die IKK Classic will zum Vorreiter der Digitalisierung in der Krankenkassenbranche werden. Zentraler Begleiter auf diesem Weg ist C3. Mit Client Pod hat die Agentur ein Modell entwickelt, das um den Kunden herum organisiert wird.

Text: W&V Redaktion

29. November 2019

Arbeiten im Team: Thomas Sleutel (l.) und Karsten Krämer (C3).
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Holger Schellkopf

Chefredakteur. Sozialisiert mit Print, konvertiert zu digital. Findet beides prima. Wild entschlossen, doch noch eine wirkliche Ahnung von der Sache mit dem Coden zu bekommen. Feste Überzeugung von @hschellk : Digital Journalism rocks! Versucht ansonsten, sich so oft wie möglich auf das Rennrad zu schwingen oder in die Laufschuhe zu steigen.  

Anzeige