Anzeige

Gastbeitrag zu Konsumverhalten
Individualisierung können sich die meisten nicht leisten

Marken wollen Einzigartiges bieten. Dabei kann sich die breite Masse Individuelles gar nicht leisten. Michael Schipper von Schipper Company fordert einen ethischen Ansatz der Warensingularisierung.

Text: W&V Redaktion

23. September 2019

Michael Schipper, Gründer und Geschäftsführer von Schipper Company, findet: "Singularisierung ist in erster Linie ein Phänomen gutverdienender urbaner Schichten."
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: W&V Gastautor

W&V ist die Plattform der Kommunikationsbranche. Zusätzlich zu unseren eigenen journalistischen Inhalten erscheinen ausgewählte Texte kluger Branchenköpfe. Einen davon haben Sie gerade gelesen.

Anzeige