Anzeige

Vor Ort
Kaminski in China: Wie arbeitet sich's in Chinas Agenturen?

Felipe Franco muss es wissen. Der gebürtige Brasilianer war jahrelang in deutschen Agenturen, bevor er nach China ging. Heute arbeitet er als Freelancer dort und bewundert die Motivation chinesischer Werber.

Text: W&V Redaktion

18. April 2019

Mirko Kaminski im Gespräch mit Felipe Franco vor chinesischem Hintergrund.
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.

Anzeige