Anzeige

Serie Künstliche Intelligenz
Kreativ wie eine Maschine: KI erobert die Bildsprache

Keine Angst vor KI – denn sie nimmt den Kreativen viel Arbeit ab. In einer fünfteiligen Serie zeigt W&V, wo Maschinen heute schon kreativ werden. Teil 2: Interview mit Benjamin Beavan von Getty Images.

Text: W&V Redaktion

20. Februar 2020

Benjamin Beavan, Getty Images: "Traditionelle Motive ändern sich derzeit stark."
Anzeige

Dieser Inhalt kann leider nicht dargestellt werden. Sie finden ihn hier.


Autor: Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.

Anzeige